Sprache wählen

macOS Schulungen

In unseren macOS - Schulungen erwerben Sie das Praxis- und Fachwissen, mit dem Sie Ihre beruflichen Herausforderungen meistern.

MAC OS X Schulungen & Inhouse Seminare

Hier lernen Sie den Aufbau des Betriebssystems Mac OS/X kennen. Die Anbindung von Ein- und Ausgabegeräten sowie die Integration von Anwendungssoftware sind ebenso Gegenstand dieser Schulung wie die Installation, Administration und Konfiguration des Mac-Betriebssystems. Unser Seminar vermittelt Ihnen einen intensiven Einblick in die Systemstruktur.

Mac-Grundlagen - Einführung in macOS

Dieser eintägige Kurs Mac-Grundlagen - Einführung in macOS führt Sie grundlegend an die Arbeit mit einem Macintosh und macOS heran. Er eignet sich sowohl für Computer-Einsteiger mit geringen Vorkenntnissen, die auf einer OS X / macOS Plattform arbeiten möchten (Yosemite, El Capitan, Sierra, High Sierra) als auch für Umsteiger, die von Windows auf die Macintosh Plattform wechseln wollen. Der Grundkurs ist auch eine geeignete Vorstufe für alle, die an der Schulung macOS Support Essentials oder anderen technischen macOS Kursen teilnehmen wollen. Die Themen zu Apples neuestem Betriebssystem reichen vom effektiven Umgang mit Fenstern und Anwendungen bis zur Anpassung von Systemeinstellungen. Sie lernen auch Benutzer-Accounts zu erstellen und Dateien zu verwalten.

Inhalte

  • Die Benutzeroberfläche von macOS
  • Bedienung von macOS - Maus, Trackpad und Gestensteuerung
  • Systemeinstellungen anpassen
  • Benutzer-Account anlegen und verwalten
  • Das Hilfe-System von macOS
  • Integration und Interaktion von Anwendungen
  • Umgang mit mehreren Anwendungen
  • Umgang mit mehreren Fenstern in einer Anwendung
  • Mit macOS ins Internet - Safari, Mail & Co
  • erwenden von anderen Geräten am Mac (z.B. externe Festplatten, USB-Sticks usw.)
  • Tipps und Tricks

Apple macOS Server Essentials (Server 5.0) - Sierra 201 (ACTC)

Apple macOS Server Essentials ist ein dreitägiger Kurs, der technische Koordinatoren und Einsteiger-Systemadministratoren die Fähigkeiten, Werkzeuge und Kenntnisse vermittelt, um ein Netzwerk zu implementieren und zu betreiben, das Apple macOS Sierra Server nutzt. Die Teilnehmer lernen, wie sie Apple macOS Sierra Server installieren und konfigurieren, um netzwerkbasierte Dienste wie Dateifreigabe, Authentifizierung und Drucken bereitstellen zu können. Apple macOS Sierra Tools für die effiziente Verwaltung und Bereitstellung von Apple macOS Sierra und Softwareupdates werden ebenfalls behandelt. Der Kurs ist eine Kombination von Vorlesungen und praktischen Übungen.

Inhalte

  • Installieren von Apple macOS Sierra Server
  • Bereitstellung von DNS
  • Erforschen der Apple macOS Sierra Server-App
  • Konfigurieren von SSL-Zertifikaten
  • Verwenden von Status und Benachrichtigungen
  • Sichern von Apple macOS Sierra Server
  • Lokale Benutzer verwalten
  • Konfigurieren von Open Directory Services
  • Verwalten von lokalen Netzwerkkonten
  • Konfigurieren von Apple macOS Sierra Server zur Bereitstellung von Geräteverwaltung
  • Verwalten des Profilmanager
  • Konfigurieren des Dateifreigabe-Dienst
  • Definieren von Dateizugriffen
  • NetInstall verwenden
  • Zwischenspeichern von Inhalten
  • Implementierung des Software Update Services
  • Time Machine Network Backup
  • Bereitstellung von Sicherheit über den VPN-Dienst
  • Bereitstellung von DHCP
  • Webseiten-Hosting
  • Mail-Dienst bereitstellen
  • Konfigurieren des Wiki-Dienstes
  • Implementieren des Kalenderdienstes
  • Verwalten des Kontaktdiensts
  • Bereitstellen des Nachrichtendienstes

Quelle: Apple.de
Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie die Website weiterhin nutzen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus.
Datenschutz Cookie-Hinweis